Strandurlaub / Badeurlaub


Ostseestrand Insel Usedom - Koserow

Für Gäste in Mecklenburg-Vorpommern ist der Badeurlaub die beliebteste Urlaubsform. Da sich nahezu all unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Nähe von Gewässern befinden, sind sie auch für den Badeurlaub, besonders auch für Familien, geeignet. Strände kann man neben den Ostseebädern nur in den Kur- und Erholungsorten erwarten. An den vielen kleinen Seen und den Boddengewässern findet man meistens unbewachte Naturbadestellen vor.



Angelurlaub


Angelurlaub in Mecklenburg Vorpommern

Für den Angelurlaub bieten wir eine Vielzahl von Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die wegen ihrer Lage auf einem Wassergrundstück bzw. in unmittelbarer Gewässernähe besonders gut für Angler geeignet sind. Viele dieser Objekte verfügen über Boot und Angelsteg. Organisierte Angeltouren werden von uns nicht angeboten. Für das Angeln in Mecklenburg-Vorpommern beachten Sie die gesetzlichen Angelbestimmungen.



Urlaub mit Haustier


Urlaub mit Hund

Es liegt voll im Trend, dass viele Familien mit ihrem Haustier, meist Hund, als Begleiter in den Urlaub reisen möchten. Dieser Wunsch ist verständlich, lässt sich jedoch nur in Objekten umsetzen, wo die Mitreise von Haustieren erlaubt ist. Viele Vermieter beschränken den Aufenthalt auf 1 Tier, zudem ist häufig eine maximale Größe (Widerristhöhe) angegeben. Durch den Vermieter wird in der Regel vor Ort ein Preis für die Übernachtung erhoben. Die jeweilige Objektbeschreibung gibt darüber Auskunft.



Reiten / Bauernhof


Urlaub auf dem Reiterhof / Bauernhof

Den typischen Urlaub auf dem Bauernhof gibt es in Mecklenburg-Vorpommern nur selten. Die Ursache liegt in der Geschichte. In der DDR war die Landwirtschaft in Staatsgütern (VEG) und Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften (LPG) strukturiert. Der private Bauernhof war praktisch nicht vorhanden. Dennoch bieten wir einige Objekte an, wo die Begegnung mit Tieren sowie die Ausübung des Reitsports möglich sind. Reiterhöfe mit entsprechenden Angeboten gibt es zudem in allen Regionen.



Aktivurlaub


Aktivurlaub in Mecklenburg Vorpommern

Nahezu all unsere Objekte sind für einen Aktivurlaub geeignet. Dabei steht der Fahrradtourismus mit eigenem oder ausgeliehenen Fahrrad im Mittelpunkt. Durch das gut ausgebaute Netz an Radwegen belegt MV inzwischen einen vorderen Platz als regionales Radreiseziel in Deutschland. Viele Objekte verfügen über Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder. Immer beliebter wird auch der Wandertourismus. Die Unternehmungen müssen individuell geplant und durchgeführt werden, organisierte Touren werden durch uns nicht angeboten.



Feiertage


Silvester in Mecklenburg Vorpommern

Unsere Objekte können auch für einen Aufenthalt an den Feiertagen gebucht werden. Die Mindestverweildauer beträgt 3 Übernachtungen. Abweichungen sind möglich. Zu beachten ist, dass nicht alle Objekte, z.B. wegen fehlender Heizung, ganzjährig vermietet werden. Diese stehen dann für einen Silvester- oder Osterurlaub nicht zur Verfügung. Entsprechend der Witterung sollten sie bei Aufenthalten zu Weihnachten, Silvester und Ostern auf die Art der Heizung achten.