Ostseebad Dierhagen


Ostseebad Dierhagen - Fischland Darß ZingstDas Ostseebad Diehagen liegt am südlichen Zipfel des Fischlandes am Fuße der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Die Hansestadt Rostock ist ca. 35 km entfernt. Mit dem Auto erreicht man Dierhagen über die A 19, Anschlussstelle Rostock-Ost. Durch die verschiedenen Ortsteile ist auch der Charakter des Seebades sehr vielfältig. Während die Ortsteile Neuhaus, Dierhagen Strand und Dierhagen Ost direkt an der Ostsee liegen und die Infrastruktur eines pulsierenden Seebades mit modernen Hotels, Pensionen und Kureinrichtungen aufweisen, befinden sich Dierhagen Dorf, Dändorf und Körkwitz auf der gegenüberliegenden Seite am Bodden. Deren Ortsbild weist eher einen ländlichen Charakter auf. Das Ostseebad Dierhagen ist von urwüchsiger Natur umgeben. Das Bild wird geprägt von steinfreien Stränden, Küstenwäldern und Dünenlandschaften, geschützten Mooren, weiten Wiesen und verschilften Boddenufern. Ostseebad Dierhagen - Fischland Darß ZingstSehenswert ist die Backsteinkirche aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, das Waldgebiet Großes Moor und die ehemaligen Kapitänshäuser und Bauernhöfe. Die zwei Häfen befinden sich auf der Boddenseite. Beide Häfen sind Wasserwanderrastplatz mit Bootsliegeflächen. Freizeitkapitäne finden hier jeden Komfort. Rundfahrten auf den typischen Zeesbooten sind möglich. Die kilometerlangen feinsandigen Ostseestrände und die gute Badewasserqualität bieten Badeurlauben beste Bedingungen.